Fußball / Vielfaltstag am Strand von Warnemünde

Unter den Mottos “Toleranz ist kein Tüddelkram” und “Unser Fußball ist bunt und tolerant” des Landesfußballverbandes fand heute am AOK-Active-Beach der AOK-Fußballtag für Vielfalt und Toleranz statt. Als Schirmherr der Veranstaltung war unter anderem Hansa-Legende und AOK-Vertreter Juri Schlünz vor Ort. Am Ostsee-Strand von Warnemünde waren acht Integrationsteams im Einsatz, wobei der Schweriner SC Breitensport mit zwei Inter-Teams vertreten war. Marcus Gaedke, als sportlicher Leiter der Mannschaften, und seine Jungs freuten sich am Ende des Tages über einen 2. und einen 4. Platz.