18. Juni 2024

Sport in Schwerin

Sport kennt alle Sprachen – eine Initiative der Landeshauptstadt Schwerin und des FC Mecklenburg Schwerin e.V.

Junge Kicker aus Bejing zu Gast in Schwerin

12 junge Kicker im Alter von 10-13 Jahren plus Trainerteam sind seit vergangenem Freitag zu Gast in Schwerin. Kicken und neue Erfahrungen sammeln, sowie Kontakte knüpfen, sind Ziel der Reise. So begann die Einheit der Jungs der Jadel-Football-Academy beim FC Mecklenburg im Sportpark Lankow gleich mal mit zwei Trainingseinheiten, durchgeführt von Vereinssportlehrer Alexander Klähn und Trainer der U16 – Lukas Bach. Auch ein paar Jungs der U12 des FCM ließen sich die Erfahrung nicht nehmen und kickten munter mit. Das Fußball da eine Sprache spricht war sofort zu spüren. Mit viel Spaß und Ehrgeiz ging es zur Sache. Natürlich wollen die Jungs auch die Stadt erkunden und so freut man sich auf einen Tag im Schloss, einen Trip mit der Weißen Flotte und noch so manches Highlight auf ihrer Reise. „Für uns ist es eine tolle Gelegenheit, mal über den Tellerrand zu schauen.“ so Alexander Klähn. „Es ist schön zu sehen, dass trotz der weiten Entfernung, der Sport doch der gleiche ist.“

Wir wünschen dem Team einen tollen Aufenthalt und viele tolle Eindrücke, die sie mit nach China nehmen können.